2015


 

Der Vorstand bedankt sich bei bei den Mitgliedern, die im vergangenen Jahr ehrenamtlich in 1.475 Arbeitsstunden das Turmgelände gepflegt haben!

Auch in 2015 wurden ca. 1000 Arbeitsstunden ehrenamtlich geleistet.

 Mehr zum Arbeitseinsatz unter dem Menue "Zwei Turmvereine" / Damals & Heute

Unser neuer Flyer
Unser neuer Flyer


Die Mitgliederversammlung wählte einen neuen Vorsitzenden, Herrn Gerhard Burghof. Herr Pastor G. Bartylla und der stellvertr. Vorsitzende, Herr W. Kokott sowie Herr G. Burghof dankten dem scheidenden 

Vorsitzenden, Herrn Willi Nüsgen, für seine Vorstandsarbeit in den vergangenen Jahren.


Auch ein neuer Vorstand des Fördervereins wurde im April gewählt.



 

Swister Turm – Ort der Begegnung
Die Gründung der Verbundschule Erft-Swist – d. h. den Zusammenschluss der Grundschulen Weilerswist und Metternich - feierten Lehrer, Lehrerinnen, 320 Schülerinnen und Schüler sowie viele fleißige Helfer am letzten Tag vor den Herbstferien mit einem großen Spielefest am Swister Turm. 

 



Pflege im Herbst

In diesem Jahr fanden natürlich wieder "Pflegeeinsätze" statt, auch wenn nicht jedes Mal eine Fotoreportage erstellt wurde; hier aber noch einige Bilder vom letzten Oktobereinsatz.


Kindertagesstätte St. Mauritius

Am 25.09.2015 fand unsere diesjährige Familienwallfahrt, die unter dem Thema stand: „Durch Feld und Flur – wir danken für die Ernte“, statt. Mit Liedern und Gebeten, unterwegs gesungen und gesprochen, haben wir Gott DANKE gesagt für die Ernte in diesem Jahr. - In einem Spiel mit Tüchern und Klängen spielten die Kinder nach, was in der Zeit vom Frühling bis Herbst auf den Feldern und in den Gärten geschieht.


 

Unser Wandertag am 27.06.2015 in den Nationalpark Eifel,

genauer gesagt nach Einruhr. Von der Wanderraststation Heilsteinhaus ging´s auf eine Wanderung von ca. 10 km.

Einige Fotos von dem wunderbaren sonnigen Tag.



Arbeitseinsätze...

Das Gelände rund um den Swister Turm zeigt sich auch in diesem Jahr wieder in einem sehr ansprechenden Zustand. Viele Besucher und Jakobspilger halten sich gerne auf den großen Wiesen auf, Gottesdienste zu Ehren der jungfräulichen Märtyrinnen und Geschwister Fides, Spes & Caritas sowie Andachten werden am Turm gefeiert und so manche Feste fanden/finden dort oben statt.


Der Pilgerweg wurde erneuert!

Ausgabe Nr. 16 vom 29. Juli 2015



Gottesdienst am Swister Turm

zu Ehren der 3 Tugenden (Heiligen) Fides, Spes und Caritas

Am 05.08.2015 fand am Swister Turm wieder – wie schon seit vielen Jahren - die hl. Messe zu Ehren der drei Heiligen Fides, Spes u. Caritas statt. - Zu der von Herrn Pastor Bartylla, dem Domkapitular Dr. Joan Bestard Comas aus Palma de Mallorca und Diakon Büllesbach zelebrierten Messe fanden sich 22 Fußpilger und weitere 21 Pilger per Fahrrad bzw. Auto aus dem Seelsorgebereich Vorgebirge, insbesondere Walberberg, sowie noch 50 weitere Teilnehmer aus dem Pfarrverband Weilerswist ein. 



Beim Dankeschön-Oktoberfest, das in diesem Jahr zum ersten Mal für alle aktiven Vereinsmitglieder stattfand, ging es recht zünftig zu.

 


In der vorletzten großen Gemeinschaftsaktion in diesem Jahr 2015 wurde der Waldrand an der linken Seite des Platzes etwas gerodet, von Gestrüpp und Steinen gesäubert und letztendlich Wiese gesät.


Natürlich - ALLE  JAHRE WIEDER - wird am Turm ein Weihnachtsbaum aufgestellt, der zur Freude aller immer während der Weihnachtszeit weit über die Ebene und unseren Ort strahlt. In diesem Jahr aber war das Aufstellen der Tanne ein ganz besonderer Akt - echt sehenswert. Sie werden erstaunt sein, was und wie "die Jungs" gearbeitet haben....(besonders einer!!!).


 

Das obligatorische Weihnachtskonzert der Don Kosaken unter der Leitung von Wanja Hlibka fand am

17. Dezember in unserer Pfarrkirche St. Mauritius statt.


 

Die Freunde & Förderer des Swister Turmes ließen eine Krippe schnitzen, die zukünftig während der Weihnachtszeit  in der Swister-Turm-Kapelle direkt hinter der Glastüre aufgestellt wird.