Damals & heute


Mitteilung unseres damaligen Vorsitzenden W. Nüsgen in der Mitgliederversammlung 2014:

"In den letzten sechs Jahren (2007 - 2013) wurden von den Mitgliedern unseres Turm Vereins ca. 5800 Arbeitsstunden auf dem Gelände rund um den Turm  geleistet."

Im Namen des Vorstandes bedankte er sich bei den ehrenamtlichen Helfern des Swister Turm e. V. für ihren Einsatz!

Es wurden nicht nur umfangreiche Pflegearbeiten im Gelände erbracht, sondern auch Pilgergruppen betreut. Dies wurde bei 32 Einsätzen mit einer Gesamtstundenzahl von 1035 Stunden erbracht. Dabei waren 261 Personen im Einsatz, was im Schnitt 4 Personen pro Einsatz bedeutet. Es ist uns auch klar, das viele Minuten oder gar Stunden so mal nebenbei geleistet wurden, die keiner aufgeschrieben hat.

Wie aber sah der Turm und das Gelände im Gründungsjahr unseres Vereins 2002 aus? - Erst wenn Sie diese Fotos kennen, können Sie ermessen, welche in jeder Hinsicht enorme Leistung bisher von unseren Mitgliedern unentgeltlich erbracht wurde und laufend erbracht wird! Wir freuen uns über jeden Besucher und alle Pilger, besonders wenn sie das Gelände wieder so verlassen, wie sie es vorgefunden haben.


  damals                                               heute


Weitere Fotos aus den Anfangsjahren des Vereins und der Beseitigung des "Urwaldes" am Swister Turm können  Sie in unserer Chronik aus den
Jahren 2002 & 2003 sehen.

 

zurück